Rund und herzhaft

Fledermaus, Nuss & Schluss

Die Namen dieser Teilstücke kennen wir alle gut – aber meist von ganz anderswo:. Die Nuss etwa wächst nicht nur auf Bäumen, der Schluss...
Idealbesetzung

Kalbstark grillen

Die meistgegrillten Lebensmittel der Nation? Würstchen, Spareribs, Kotelett und Steaks! Viel zu selten auf dem Rost zu sehen ist dagegen Kalbfleisch. Denn entgegen landläufiger...
Gemeinsamer Nenner

Turkey Steaks, Buffalo Wings

Putenfleisch erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Grillfans. Denn es ist so schnell wie vielfältig zuzu - bereiten, ausgesprochen mager und kommt bei jedermann und...
Schmerzgrenze

Ganz schön scharf

Chili oder Chilli? Über die richtige Schreibweise der ursprünglich aus Südamerika stammenden Frucht gibt es verschiedene Meinungen: So versteht man etwa in den USA...
Brust oder Keule?

Schnelle Beine

Vor die Wahl gestellt „Brust oder Keule?“ werde ich mich bei Huhn vom Grill immer für letztere entscheiden. Für mich könnte so ein Vogel...
Rezepte für leckeres Fingerfood

Grill – fest

Im Prinzip eignet sich ja fast jeder Käse zum Grillen – sofern man damit leben kann, dass sein Aggregatzustand mit zunehmender Hitze ins Flüssige...
Besser als Frischfleisch?

Dry Aged Pork

Zwar ist die Reifung bei Schweinefleisch bei weitem nicht von der gleichen Bedeutung wie am Rindfleischsektor, doch wird „Frischfleisch“ im engeren Sinn des Wortes...
Kalbfleisch bringt’s

Kalbsstelze am Grill

Kalbsvögerl vom Grill Mit Küchenspagat in Form gebunden wird die nach Belieben gefüllte Stelze mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eingerieben, um erst einmal...
Longdrinks auf Basis von Markenspirituosen

Heiße Silvesterdrinks

Die Peripherie der Punschhütte ist ja der natürliche Lebensraum des gemeinen Schluckspechts, der dort den ganzen Advent über bei der Äsung und oft sogar...
Dick ist schön

Steak optimal!

Die Qualität Ihres Steaks beeinflussen Sie schon durch Ihren Einkauf. Fleischkategorie, Herkunft, Futter, Teilstück und Reifung sind dabei wichtige Qualitätsparameter, die sich – wie...