Neues im GRILLZeit Shop

Für alle jene, denen das Beste gerade gut genug, aber mitunter doch zu teuer ist, haben wir heuer im Sommer ein Basissortiment an qualitativ hervorragenden Artikeln vorgestellt, das man im Shop unseres neuen Redaktionsblogs feuerprobe.at zu demokratisierten Preisen erwerben kann. Nun gibt es ein paar interessante Neuzugänge.

0
892

Die neuen Messer
Die geschmiedeten Kochmesser der Alpha- Serie von Güde sind mit das Beste, was man an Solinger Klingen erstehen kann.
Am Ende des Griffes ist ein zweiter Kropf ausgeschmiedet, was den Schwerpunkt des Messers nach hinten verlagert und ihm eine besondere Balance verleiht. Schon in der letzten Ausgabe haben wir ein Messer aus dieser Serie vorgestellt, das extra für uns konfektioniert wurde. Mit einem besonderen Griff aus ausgesuchtem Walnuss- Wurzelholz, ohne Kropf geschmiedet, um die Klinge durchgängig auf dem Stein schärfen zu können und mit einem besonders schnitthaltigen V-Schliff auf japanische Art, statt des sonst in Europa üblichen balligen Schliffes.
Ein Kochmesser mit der universellen Klingenlänge von 21 cm um freundschaftliche € 129,– (Bestellnr. GZ 103) machte den Anfang, nun erweitern wir diese exklusive Limited Edition aus der Alpha-Serie von Güde um drei weitere Prachtexemplare, um Sie für jede Schnittaufgabe in der Küche zu rüsten:

Das Zubereitungsmesser mit 16 cm Klingenlänge (Best.nr. GZ 116) hat eine Größe, die besonders gut in der Hand liegt und ist sehr universell einsetzbar – als Officemesser, fürs Gemüse, aber auch als kleines Fleischmesser. Der Preis für AMA GrillClub- Mitglieder:€ 79,–

Das Santoku mit seiner typischen breiten Klinge von 18 cm Länge mit Kullenschliff (Best.nr. GZ 118) ist ein geniales Messer für Gemüsejulienne, Kräuterhacken und das präzise Schneiden von Scheiben jedweden Schnittgutes. Unser AMA GrillClub-Preis: € 125,–

Ein Kochmesser mit 26 cm Länge (Best.nr. GZ 126) ist die King Size-Version dieses Typs. Groß genug für jeden Braten, liegt es trotz seiner imposanten Länge sehr ausgewogen in der Hand und kann in der Hand eines Profis so ziemlich alles. AMA GrillClub-Preis: € 144,–

Die neuen Helfer
Für die Küchenhelfer der japanischen Marke „Chroma”, die viele von uns vor allem als Hersteller hochwertiger Küchenmesser kennen, haben wir uns deshalb entschieden, weil hier Funktion und Design auf eine sehr unaufgeregte Weise auf Topniveau sind. Der Edelstahl ist wirklich edel, Griffe und Verarbeitung sind ausgesprochen erfreulich.
Wie etwa bei den beiden Winkelpaletten, die es mit und ohne Durchbruch gibt, die aber in jedem Fall genug Rückgrat haben, um viele Jahre lang unsere Burger und Steaks zu wenden.
Die glatte Winkelpalette (Best.nr. GZ 101) gibt es zum AMA GrillClub-Preis: € 15,–, die durchbrochene (Best.nr. GZ 102) kostet € 18,–

Die Fischpinzette von Chroma tut genau das, was sie soll. Sie kneift die Backen zusammen – und zwar so präzise, dass auch feine Gräten keine Chance haben, uns den Spaß am Fisch zu verderben. Eine Tugend, die beileibe nicht alle Fischpinzetten am Markt teilen. Zum AMA GrillClub-Preis von € 20,– (Best.nr. GZ 104).