Chimichurri

    0
    1745

    Um die Südamerika-Version unserer Schwertgrillerei zu vervollkommnen, bastelten wir uns eine typische „Chimichurri“, eine überaus erfrischende Sauce, die generell perfekt mit gegrilltem Fleisch harmoniert. Basis sind Petersilie, Thymian, Oregano, Lorbeer und Knoblauch, Paprikafl ocken, Zwiebel, Salz und schwarzer Pfeffer sowie Öl und Essig. Und jede Menge Zeit, denn das Original Chimichurri sollte mindestens zwei Wochen an einem kühlen Ort ziehen können. Da wir jedoch nicht so lange warten wollten und uns zudem eine erfrischendere Variante vorschwebte, einigten wir uns auf folgende Rezeptur, die wir auch gerne guten Gewissens weitergeben.

    Anleitungen

    1. Alle Zutaten in ein schmales, hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einer sämigen Masse mixen.
    2. Abschmecken - und fertig ist ein erfrischendes und auch optisch ansprechendes Chimicurri.