Frische Senfgurken

    0
    1291

    Aus heimischem Anbau erhältlich sind jetzt neben vielen Tomaten-Varianten vor allem die mediterranen Zucchini und Melanzani sowie Knollensellerie und natürlich die Gurken, die nicht immer nur im Salat landen müssen. Nicht zu vergessen die vielfältigen Chilischoten, die inzwischen in den Simmeringer Glashäusern genauso heimisch sind wie in Südamerika. Allen Gemüsesorten gemein ist, dass sie nicht nur perfekt in die Saison, sondern auch zum Thema Grillen passen, wie wir Ihnen anhand einiger ausgesuchter und besonders delikater Rezepte beweisen wollen, die wir natürlich – wie immer – selbst erprobt haben.

    Anleitungen

    1. Zwei Salatgurken werden geschält, der Länge nach geviertelt und die Kerne weggeschnitten.
    2. In passende Stücke zerteilen, kräftig salzen und 10 Minuten ziehen lassen.
    3. Inzwischen den Essig mit dem Zucker, den Senf- und Pfefferkörnern sowie einem Teelöffel Salz kurz aufkochen und dann vom Feuer nehmen.
    4. Die Gurkenstücke durch ein Sieb abtropfen lassen, in den heißen Essigsud einlegen und erkalten lassen.
    5. Die Marinade gegebenenfalls mit Salz und Zucker abschmecken, kühl stellen.