Tomaten-Salsa

    0
    1204

    Aufgrund ihrer Form eignen sich die Heurigen-Spalten hervorragend zum Dippen. Besonders gut harmonieren sie z.B. mit einer erfrischenden Avocado-Creme. Für diejenigen, die es lieber schärfer mögen, empfiehlt sich eine würzige Tomaten- Salsa, die entweder schon fix-fertig und ganz bequem gekauft oder aber mit etwas mehr Zeitaufwand selbst zubereitet werden kann. Hier ein Rezept für Tomaten-Salsa.

    Anleitungen

    1. Tomaten über Kreuz einschneiden und für einige Sekunden in kochendes Wasser legen.
    2. Danach häuten, die Stielansätze sowie die Kerne entfernen und klein würfeln.
    3. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, gemeinsam mit den entkernten Chilis fein hacken und den Tomaten-Würfeln beimengen.
    4. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Öl verrühren. Zum Schluss den halben Bund Koriander hacken und unterrühren.
    5. Die fertige Salsa muss nun zugedeckt mindestens zwei Stunden kalt gestellt werden.
    6. Vor dem Servieren den restlichen Koriander hacken und über die Salsa streuen.